Mikroskopie

Mikroskopische Zahnbehandlung

beziehungsweise die mikroskopische Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) ist ein hochspezialisiertes Gebiet der Zahnmedizin, welches sich mit der Vorbeugung, Diagnostik und der Behandlung der Zahnmarkerkrankungen beschäftigt. Starke Zerstörung der Zahnsubstanz oder auch Schmerzen haben in der Vergangenheit oft zum Zahnverlust geführt. Dank der Endodontie ist heute eine lebenslange Erhaltung solcher Zähne möglich. In der modernen Endodontie ist der Einsatz des Operationsmikroskopes mit hochentwickeltem Instrumentarium und die Anwendung einer dreidimensionalen Wurzelkanalfüllung nicht mehr wegzudenken. Nur so ist es möglich, Zusatzkanäle zu lokalisieren und zu reinigen, minimalinvasive Wurzelspitzenresektionen durchzuführen oder ein hochwertiges, prognostisch einwandfreies Ergebnis zu