Funktionsanalyse

Funktionsanalyse

oder besser instrumentelle Funktionsanalyse ist ein Teil der kieferorthopädischen Untersuchungen. Sie dient der Befunderhebung und Auswertung räumlicher und funktioneller Zusammenhänge, nicht nur für Kiefer- und Gesichtsknochen, sondern auch für umliegende Strukturen des Kopfes, des Halses und der Wirbelsäule. Ein wesentlicher Teil der Methode findet außerhalb des Mundes des Patienten an einem Modell statt. Durch die Vorgehensweise ist eine optimale Therapieplanung möglich.